The Power of Thinking
StartseiteIhr TrainerSeminareBeratungDas BuchPresseberichteFormularImpressum

 

Innovative Kräfte herausfordern

Wissen, Neugier, effektive Verarbeitungs-Prozesse und ein günstiges Umfeld sind die Grundlagen, um kreative Kräfte wirkungsvoll zu mobilisieren (Innovation Engineering®*). Einfache Techniken ("Software für die Grauen Zellen") aus dem Buch TEAM EXCELLENCE lassen sich in Seminaren erlernen und üben.

*Seit 1982 moderiere ich Workshops zur Ideenfindung unter Anwendung von Techniken der Wertanalyse/VDI. Seit 1996 biete ich unter dem Namen Innovation Engineering® einen speziellen Workshop mit Praxis orientiertem Training und Beratung bei der Anwendung des Gelernten an.

Den Begriff Innovation Engineering® gab es 1996 noch nicht. Er führt den Leser, wenn dieser ihn wörtlich übersetzt, zunächst in eine falsche Richtung. Er erweckt den Eindruck, dass Innovationen sich konstruieren lassen. Das wäre nicht genial.

Zur Innovation gehört der HEUREKA-EFFEKT, das „Ich habe es gefunden!“ Genial ist die Lösung, die einen Sprung vollzieht oder lateral erfolgt und damit jeden überrascht. Im Nachhinein wird sie als logisch empfunden. Den HEUREKA-EFFEKT in einfacher Weise auf logische Art zu erreichen, ist uns jedoch (noch) nicht möglich. Teilnehmer des Workshops Innovation Engineering® können diesen HEUREKA-EFFEKT nach dem Training allerdings häufiger als vor der Methodenvermittlung eintreten lassen.

Mein Service

Jahrbuch der Patente und Patentcontrolling

Ein übersichtliches Instrument zur Information des Managements stellt das von mir entwickelte Jahrbuch der Patente (bzw. der Intellectual Property) eines Unternehmens dar, in dem auf jeweils zwei DIN A4 Seiten pro Idee das Wesentliche zusammengetragen wird.

Entsprechend ihrer Bewertung werden Patente und Innovationen zusätzlich in einer Technologie-Matrix eingeordnet. Wenig ergiebige Ideen werden dadurch erkannt. Die Beratung amortisiert sich meist nach wenigen Monaten.

Anfragen an: info@kreativitaet.de

Seitenanfang